Home
Elektrotechnik
Maschinenbau
Oberflächentechnik
Strahlverfahren
Kontakt
Impressum
Datenschutz
 


Die folgende Seite entstand durch die freundliche Unterstützung der Firma

Wührt Strahlmittel GmbH


Schon seit der Jahrhundertwende bekanntes und noch immer in stetiger Ausweitung begriffenes Verfahren zur schnellen und gründlichen Bearbeiten von Oberflächen.

 
Bei der Anwendung des Strahlverfahrens für die mechanische Oberflächenbehandlung werden körnige Granulate der verschiedensten Materialien und unterschiedlichster Größen eingesetzt. Durch unterschiedliche Medien oder mechanische Hilfsmittel (Druckluft, Presswasser, Schleuderräder) wird das Granulat beschleunigt und auf die zu bearbeitende Oberfläche geschleudert.

Die beschleunigten Granulate treffen unter einem bestimmten  Winkel auf die Oberfläche des Werkstücks auf, wodurch sich ihre Geschwindigkeit und ihre Bewegungsrichtung ändert. Hierdurch wird ein Teil der kinetischen Energie der Strahlmittel auf die Werkstückoberfläche übertragen und somit eine Änderung der Oberflächenbeschaffenheit verursacht, indem an den beaufschlagten Stellen entweder kleine Teilchen gelöst oder hammerschlagartige Vertiefungen am Werkstück hervorgerufen werden.

 

Das Strahlkorn reinigt durch Schleifen oder Schneiden, es mattiert, hämmert, bohrt oder graviert die unterschiedlichsten Materialien, z.B. Glas, Stein, Holz, die verschiedensten Metalle und andere harte Stoffe.

 

Grundsätzlich:

Je spröder das zu bearbeitende Material ist, desto leichter wird es vom Strahl angegriffen.

 

Das Verfahren erfährt seine Grenzen bei sehr elastischen Werkstoffen wie Gummi oder Weich- PVC , da es nur sehr gering vom Strahl angegriffen wird. Diese Materialien werden eher zu Schutz von Stellen der zu bearbeitenden Oberfläche verwendet, die nicht beaufschlagt werden dürfen.


Im Moment bereiten wir die Inhalte für diesen Bereich vor. Um Sie auf gewohntem Niveau informieren zu können, werden wir noch ein wenig Zeit benötigen. Bitte schauen Sie daher bei einem späteren Besuch noch einmal auf dieser Seite vorbei. Vielen Dank für Ihr Interesse!

 
Top